Ein Platz für Vielfalt

Eine gestärkte Sensibilität für Vielfalt kann uns dabei helfen, die Stärken und Fähigkeiten jedes Einzelnen zu schätzen und zu fördern.

Wir freuen uns als Lotte-Lemke-Bildungswerk auf unserer Homepage diesem wichtigen Thema einen Platz geben zu können. Wir wollen uns für eine Welt einsetzen, in der jeder Mensch, unabhängig von seiner Herkunft, Kultur, Religion, sexueller Orientierung oder Identität gleichberechtigt ist und respektiert wird.

Zusammen mit dem Referat für Personalentwicklung des Fachbereichs Personalmanagement in Kooperation mit der Personalreferentin für Diversity Management Michelle Borkowski soll an diesem Platz ein Ort entstehen, an dem Sie sich informieren und inspirieren lassen können. So kann ein gestärktes Bewusstsein für die Bedeutung von Diversity und Inklusion gewonnen werden.


Aktuelle Informationen


AWO - unser Herz schlägt bunt!

Stimme für Vielfalt - Einladung zum 4. Diversity Tag am 28.05.2024 in Dortmund

Unter dem Motto "Stimme für Vielfalt - 365 Tage im Jahr" laden Sie die Gleichstellungsbeauftragte Dr. Anna Mazulewitsch-Boos und der Geschäftsführer Uwe Hildebrandt vom AWO Bezirksverband Westliches Westfalen e.V. sowie der Geschäftsführer Tim Hammerbacher vom AWO Unterbezirk Dortmund herzlich zum 4. Diversity Tag ein.

Freuen Sie sich auf einen Tag voller einzigartiger Impulse, spannender Mitmachaktionen und persönlicher Geschichten. Es erwartet Sie ein inspirierendes Programm, das die Vielfalt und Akzeptanz in unserer Gesellschaft feiert.

Alle Details zur Veranstaltung finden Sie in der beigefügten Einladung.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam einen bereichernden und vielfältigen Tag zu verbringen!


Diversity und Vielfalt bei der AWO WW und im LLB

Ein Lernort für alle

Diverstität - ob bezogen auf soziale Herkunft, Geschlecht, Religion, sexuelle Vielfalt, Alter, körperliche und geistige Fähigkeiten oder Nationalität - und Offenheit für Unterschiede und Vielfalt liegen uns im Lotte-Lemke-Bildungswerk am Herzen. Gemeinsam wollen wir als Bildungsträger einen Lernort schaffen, in dem alle Interessierten gleichermaßen willkommen sind und den AWO-Werten entsprechend behandelt werden.

Dazu gehört für uns als Team auch, uns aktuellen Diskussionen zu stellen und ein gestärktes Bewusstsein für die Bedeutung von Diversität und Inklusion zu entwickeln. Zusammen mit der Personalreferentin für Diversity Management Michelle Borkowski bilden wir uns fort, wenn es um vielfaltssensible Sprache und den Umgang mit offensichtlichen oder unterschwelligen Diskriminierungen geht. Ein spannender und wichtiger Prozess!

Wir freuen uns über einen Austausch und nehmen Ihre Anregungen und Impulse gern entgegen. An dieser Stelle halten wir Sie mit Informationen auf dem Laufenden und weisen auf wichtige Termine zum Thema Vielfalt hin. Heute empfehlen wir Ihnen die Broschüre "Gender raus" der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Heinrich-Böll-Stiftung, die Sie unten als pdf-Datei finden.

Hier geht es zur pdf-Datei!

 

 


2. Diversity Tag des AWO-Bezirksverbandes Westliches Westfalen e. V

Zusammenhalt durch Diversität: Vielfalt gestalten in der Personalentwicklung

 

Am 23.05.2023 hat der 2. Diversity-Tag des AWO-Bezirksverbandes Westliches Westfalen e.V. stattgefunden. Dem Motto „Zusammenhalt durch Diversität – Vielfalt gestalten in der Personalentwicklung“ folgten ca. 100 Teilnehmer*innen und versammelten sich in der Eventlocation „Schwarzkaue“ in Herten. Nach der Begrüßung durch Michelle Borkowski und Michael Scheffler konnten die Teilnehmenden an diesem Tag zwei hochkarätigen Keynotes lauschen und sich zu Workshops anmelden, in denen Personalentwicklung und Employer Branding unter Vielfaltsaspekten diskutiert wurden.

Neben zahlreichen Teilnehmenden aus dem Diversity-Projekt der AWO, das von Michelle Borkowski über drei Jahre federführend begleitet wurde, fanden sowohl Führungskräfte, als auch Fachkräfte und Pflegeschüler*innen den Weg nach Herten. „Eine tolle Location, ein gelungener Tag mit tollen Expertinnen und einem engagierten Publikum, viel Austausch und aktuellen Infos“, kommentiert LLB-Mitarbeiterin Katharina Kirschkowski die Veranstaltung.

 

 

Ansprechpartner*innen

Ihre Ansprechpartnerin im Lotte-Lemke-Bildungswerk

Dr. Susanne Vespermann

pädagogische Mitarbeiterin

Telefon: 02365 / 93 84 – 0
E-Mail: susanne.vespermann@awo-ww.de

 

 

Ihre Ansprechpartnerin des Fachbereichs Personalmanagement

Michelle Borkowski

Personalreferentin Diversity Management
AWO Bezirksverband Westliches Westfalen

Telefon: 0231 / 5483-438
E-Mail: michelle.borkowski@awo-ww.de
 


Lotte-Lemke-Bildungswerk

Wiesenstraße 55 | 45770 Marl
Tel: 02365 9384-0
E-Mail: llb@awo-ww.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 14:00 Uhr
und Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr


Für eine persönliche oder telefonische Beratung steht Ihnen unser Team zu den Öffnungszeiten gern zur Verfügung.