Die Arbeiterwohlfahrt ist ein Mitgliederverband, der sich seit seiner Gründung 1919 mit ehrenamtlichem Engagement, Freiwilligenarbeit und mit Hilfe zur Selbsthilfe für sozial benachteiligte Menschen einsetzt. Ehrenamtliche bilden das Fundament der AWO und prägen den Verband. Sie engagieren sich für

gesellschaftliche Veränderungen und die Gestaltung der eigenen Lebenswelt und orientieren sich dabei an den Grundwerten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. So tragen sie maßgeblich zum Qualitätsniveau der AWO-Dienstleistungen bei - ob in der Kindertagesstätte, im Seniorenzentrum oder im Ortsverein.

Um Ehrenamtliche auf ihre vielfältigen Aufgaben vorzubereiten, bietet das Lotte-Lemke-Bildungswerk diverse Weiterbildungsmöglichkeiten an. Wir schulen z. B. ehrenamtliche Führungskräfte in ihrer Rolle und ihren kommunikativen Kompetenzen; ebenso können Sie EDV-Seminare und Seminare zur politischen Bildung bei uns buchen. Wenn Sie als Ehrenamtliche*r gern mit Gruppen arbeiten, gibt es auch vielfältige Themen, auf die wir Sie als Gruppenleiter*in vorbereiten: z.B. Gedächtnistrainings, Märchen-Seminare, Seniorentanz, Netzwerken...

Bitte stöbern Sie in unserem Programmheft „Ehrenamt“ und sprechen Sie uns an! Unsere Angebote kommen als Inhouse-Angebote zu Ihnen!

Ansprechpartner*innen:

 

Ursula Burke

Dr. Susanne Vespermann

Claudia Romann

Kursangebote / Ehrenamt

Lotte-Lemke-Bildungswerk

Wiesenstraße 55 | 45770 Marl
Tel: 02365 9384-0
E-Mail: llb@awo-ww.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 14:30 Uhr
und  Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr


Für eine persönliche oder telefonische Beratung steht Ihnen unser Team zu den Öffnungszeiten gern zur Verfügung.