Kursangebote / Kursdetails

Der Expertenstandard Sturzprophylaxe in der praktischen Ausbildung

Die Durchführung der Sturzprophylaxe ist für eine Pflegefachkraft eine Selbstverständlichkeit, die einfach erscheint. Bei genauer Betrachtung ist die Sturzprophylaxe jedoch ein hochkomplexes Themenfeld, zu dem es wenig empirisch gesichertes Pflegefachwissen und zahlreiche subjektive Meinungen und Unsicherheiten gibt. Gleichzeitig ist das Sturzereignis für viele pflegebedürftige Menschen ein Horrorszenario, das mit einem Verlust der Selbständigkeit verbunden wird. Für Auszubildende stellt die Sturzprophylaxe daher ein sehr anspruchsvolles Lernfeld dar.

Inhaltliche Beschreibung:
Tag 1: Auffrischung pflegefachlicher Kenntnisstand Sturzprophylaxe
- Einordnung der Sturzprophylaxe in den Pflege- und Betreuungsprozess
- Verbindung zu anderen Expertenstandards und Fachthemen
- Sturzprophylaxe und ihre Schnittstellen zu Organisations- und Geschäftsprozessen
- Ethische und rechtliche Aspekte in der Sturzprophylaxe

Tag 2: Kompetenzentwicklung und Ausbildungsplanung im Ausbildungsverlauf
- Die Sturzprophylaxe in den Rahmenplänen
- Steigerung der Komplexität im Ausbildungsverlauf

Tag 3: Methoden- und Aufgabensammlung zur Sturzprophylaxe
- Entdeckendes / forschendes Lernen zu Sturzrisikofaktoren und Interventionen in der praktischen Ausbildung
- Arbeits- und Lernaufgaben zur Einschätzung des Sturzrisikos

Ziele der Fortbildung:
Als Praxisanleiter*in analysieren Sie Pflegeanlässe und Handlungen. Sie identifizieren die Bezüge zu den drei Systemebenen, die ein Konstruktionsprinzip der Ausbildung sind, und gestalten darauf aufbauend Arbeits- und Lernsituationen, die in ihrer Komplexität dem Ausbildungsstand des Auszubildenden entsprechen.

Methoden:
Kurzvortrag, Arbeiten mit Analyse- und Planungshilfen, Partner- und Kleingruppenarbeit

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21AS1-1202

Beginn: Mo., 29.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 3 Tage

Kursort: Lucy-Romberg-Haus Raum 10

Gebühr: 390,00 €

Zielgruppe: Praxisanleiter*innen, Unterrichtskräfte und Dozent*innen


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
29.11.2021
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Wiesenstr. 55, Lucy-Romberg-Haus Raum 10
Datum:
30.11.2021
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Wiesenstr. 55, Lucy-Romberg-Haus Raum 10
Datum:
01.12.2021
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Wiesenstr. 55, Lucy-Romberg-Haus Raum 10





Lotte-Lemke-Bildungswerk

Wiesenstraße 55 | 45770 Marl
Tel: 02365 9384-0
E-Mail: llb@awo-ww.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 14:30 Uhr
und  Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr


Für eine persönliche oder telefonische Beratung steht Ihnen unser Team zu den Öffnungszeiten gern zur Verfügung.