Kursangebote / Kursdetails

"Was frag ich viel nach Geld und Gut?" - Musik als Königsweg zu einem würdevollen Umgang mit Menschen mit Demenz

Die Methoden der Musikgeragogik und der qualifizierten Singanleitung bieten viele Möglichkeiten, Senior*innen und auch demenziell veränderte Persönlichkeiten würdevoll musikalisch zu begleiten. Wahrnehmungsförderung, Alltagsorientierung, Freude, Erinnerungen und emotionale Aktivierung sind erreichbare Ziele. Musik und Gesang wirken erhaltend und fördernd auf die Psyche, die Atmung, die Stimme, das vegetative Nervensystem. Dieses hilft, Monotonie zu vermeiden, Geborgenheit zu vermitteln und kulturelle Teilhabe zu ermöglichen. Musik wird dadurch zu einem der wichtigsten Kommunikationsmittel, auch bei fortgeschrittener Demenz, und vermag Wohlbefinden und Erfolgserlebnisse zu schenken.

Inhaltliche Beschreibung:
Es werden Ihnen Lieder vorgestellt, die die Herzenstüren der älteren Generation öffnen. Darüber hinaus werden Sie in die kreative Erarbeitung von themenbezogenen Musikangeboten eingeführt und erweitern spielend Ihr Repertoire.

Ziele der Fortbildung:
Sie lernen resscourcenorientierte Instrumente kennen und erlernen die kreative Erarbeitung von themenbezogene Musikangeboten.

Methoden:
- Singanleitung (Atem, Stimme)
- Liedrepertoire- und Begleitung
- Rhythmik und Percussion
- Instrumentalspiel
- Verklanglichungen / Illustrationen
- Bewegung zur Musik
- Improvisation
- Reflexion der beruflichen Praxis

Hinweis: Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Status: Plätze frei

Kursnr.: 24AB2-3170

Termin: Fr., 06.09.2024, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Kursort: Lucy-Romberg-Haus Raum 01

Gebühr: 160,00 €

Zielgruppe: Betreuungsassistent*innen (§87b), Interessierte Mitarbeiter*innen


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
06.09.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Wiesenstr. 55, Lucy-Romberg-Haus Raum 01



Kurs teilen:



Lotte-Lemke-Bildungswerk

Wiesenstraße 55 | 45770 Marl
Tel: 02365 9384-0
E-Mail: llb@awo-ww.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 14:00 Uhr
und Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr


Für eine persönliche oder telefonische Beratung steht Ihnen unser Team zu den Öffnungszeiten gern zur Verfügung.